erweiterung b.

ein bestehendes zweifamilienhaus wird durch einen erdgeschoßigen anbau erweitert.

im anbau sind elternschlafzimmer und ein neues familien-bad untergebracht, direkt angrenzend wird die garage als carport neu errichtet. der anbau steht an der nordseite des gartens und fängt mit der großzügigen verglasung nach osten die morgensonne ein.

alt- und neubauteil zusammen bilden durch die zueinander rechtwinklige anordnung einen geschützten und ganztägig besonnten lebens- und rückzugsraum im garten.

die hauptsächlich verwendeten baumaterialien sind nachwachsend oder recycelt. die wahl der holzbauweise ermöglichte eine schnellen bauablauf, zusammen mit firmen aus der region.

die heizungsanlage des altbaus funktionierte noch einwandfrei und wurde lediglich mit neuem heizkreis für den anbau erweitert.

bauherr: privat
realisierung:
2016